Liebes Publikum,

 

Nachdem alle Vorstellungen im November ausfallen mussten, bleibt das Theater auch im Dezember geschlossen.

In dieser ungewöhnlichen Stille merken wir wie sehr es uns fehlt:

 

Diese besonders magischen Vorstellungen im Dezember, das Kinderlachen, das unsere Räume erfüllt, gemeinsam mit den Kollegen in der Garderobe einen Kaffee zu trinken, während sich das Foyer langsam füllt, Wimpern angeklebt, der Text nochmal geprobt und das Kostüm angelegt wird. Die nächtlichen Bahnfahrten, wenn man müde, aber glücklich nach zwei oder drei gespielten Vorstellungen den Heimweg antritt.

 

Wir vermissen Euch und unseren Beruf so sehr. 

 

Aber wir geben nicht auf! Es werden auch wieder andere Zeiten kommen und wir wollen nicht vergessen, dass es vieles gibt, für das wir dankbar sind.

 

Aus unserem neuesten Weihnachtsstück "Eine Weihnachtsgeschichte" (Charles Dickens) werden wir einen Film machen. Gedreht wird auf der schönen Burg Dattenfeld. Wir freuen uns, Euch so zumindest ein bischen (Theater-) Zauber nach hause zu bringen.

 

Wenn ihr bereits Karten gekauft habt, könnt ihr sie entweder bei Kölnticket zurück geben oder die Karten zu einem anderen Zeitpunkt einlösen. Wir freuen uns Euch wieder zu sehen. Macht es gut und passt auf Euch auf!

 

Mareike Marx und das metropol Theater Ensemble