Der Diener zweier Herren

Komödie - Carlo Goldoni

 

Truffaldino hat es nicht leicht. Die Stelle bei nur einem Herrn ernährt ihn nicht. So tritt er heimlich eine zweite an. Doch statt vollem Magen und doppeltem Lohn erwarten ihn aber harte Arbeit und Nervenkitzel: Beide Herren steigen im gleichen Wirtshaus ab, und Truffaldino muss nicht nur doppelt Wünsche erfüllen, sondern sich ständig neue Ausreden einfallen lassen, damit seine Herren ihm nicht auf die Schliche kommen oder einander treffen...

Das metropol Theater zeigt das bekannteste Bühnenstück Goldonis, das 1746 in Mailand uraufgeführt wurde und als Höhepunkt der Commedia dell’arte gilt.

 

Mit: Jonas Herkenhoff, Bastian Sesjak, Jan Kaerlein, Patricia Fanroth,

Leonie Renee Klein, Marana Hartock

Regie: Joe Vicaire/Kostüm: Julia Thoms

 

"Jonas Herkenhoff beweist sich dabei als Idealbesetzung: Er verleiht Truffaldino den nötigen Witz, um einen neunmalklugen Naseweis darzustellen, der in seiner drolligen Tollpatschigkeit die Sympathien der Zuschauer schnell gewinnt. Das Ensemble nimmt zunehmend an Fahrt auf, sodass sich eine dynamische Verwechslungskomödie entwickelt, von Choreographien, passender Musik und Zwischenspielen untermalt. "

 

"Das Publikum ist bei so einer leichten und lustigen Darbietung begeistert."

 

REPORT K, 04.03.2018