metropol Theater Köln
metropol Theater Köln

Lieder über Lara

 

Schauspiel - Constantin Höft

 

Louis ist verliebt - doch die Dame seines Herzens ist ein Phantom. Louis hat Lara auf einer WG-Party kennengelernt und dort gleich wieder aus den Augen verloren. Was bleibt ihm also anderes übrig, als unzählige weitere Partys zu veranstalten, in der Hoffnung, dass sich das Schicksal ein weiteres Mal gnädig zeigt?


Doch er muss feststellen, dass unglücklich-verliebt-sein in Zeiten von Tinder, Parship und Co weder romantisch noch einsam ist: eine Odyssee der kurzatmigen Flirts und gebrochenen Herzen beginnt...


Irgendwo zwischen wilden Partys und Philosophie-Hausarbeiten sucht das metropol Ensemble nach Antworten auf all die Fragen, die die extreme Schnelllebigkeit unserer heutigen zwischenmenschlichen Beziehungen aufwirft.